rudi-main

rudi logo100

das

Kultur- und Nachbarschaftszentrum

Tamara Schwieger zeigt in dieser Ausstellung Holz- bzw. Linolschnitte und Collagen.
Die Arbeiten der Künstlerin befassen sich mit dem menschlichen Miteinander und den damit verbundenen Überforderungen, die sich letztlich in Jahrtausenden nicht geändert haben.
Dazu gehören Glücksmomente, wie die Liebe, aber auch Verwerfungen, wie Eifersucht und Gewalt. Neben alltäglichen Wahrnehmungen bieten sich vor allem Geschichten an, die uns von der Kindheit bis ins hohe Alter begleiten. Sie werden in Märchen, Mythen und in der Bibel erzählt, oder wir erzählen sie selbst. Mehr oder weniger wahr.
Die Themen werden sowohl ernsthaft als auch (selbst)ironisch bearbeitet und bekannte Geschichten gern gegen den Strich gebürstet.

Zu sehen sind die Werke vom 19. August bis zum 20. September 2022
in unserer GALERIE im KIEZ.

Weitere Arbeiten, auch Skulpturen und Künstlerbücher, können Sie auf der Website von Tamara Schwieger ansehen. (siehe unter: www.kunst-tamara-schwieger.com)

Wir wünschen viel Spaß beim Betrachten dieser hervorragenden Ausstellung.
Euer RuDi Team