rudi-main

rudi logo100

das

Kultur- und Nachbarschaftszentrum

20210122 Verschwundene Orte kl

Fotoausstellung vom 22. Januar bis 15. März 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe RuDi‘aner,
wir laden Euch/ Sie herzlich ein zur Mini-Foto-Ausstellung „Verschwundene Orte“
von Dr. Dirk Moldt in unserer kleinen GALERIE im KIEZ.
Momentan können wir die Ausstellung leider nur online unter www.rudizentrum.de anbieten.

Friedrichshain ändert sein Aussehen. Zahlreiche Gebäude, Stadtwinkel, ganze Straßenzüge,
die einst das Stadtbild prägten, sind verschwunden, wurden neu errichtet oder umgebaut. Auf
insgesamt zwölf Tafeln stellt der Friedrichshainer Zeitzeiger solche verschwundenen Orte in
Friedrichshain vor. Historische Fotografien, kombiniert mit gegenwärtigen Ansichten aus der
gleichen Perspektive, führen lebhaft vor, wie sich das Antlitz der Stadt änderte. Kurze
erläuternde Texte ergänzen die Darstellung.
Zu sehen ist ein kleiner, lehrreicher Ausflug in die Vergangenheit,
den Sie bis zum 15. März genießen können.
Wir wünschen viel Spaß beim Betrachten!

Euer RuDi Team

 

Zur Ausstellung geht es "hier" entlang