rudi-main

rudi logo100

das

Kultur- und Nachbarschaftszentrum

Angebote

Gruppen im RuDi

  • Taijiquan
    taichi-kl chinesisches Schattenboxen genannt, ist eine im Kaiserreich China entwickelte Kampfkunst, die heutzutage von mehreren Millionen Menschen weltweit praktiziert wird. In jüngerer Zeit wird es häufig als System der Bewegungslehre oder der Gymnastik betrachtet, das der Gesundheit, der Persönlichkeitsentwicklung und der Meditation dienen kann. Der eigentliche Kampfkunstaspekt tritt vor diesem Hintergrund immer häufiger zurück und verschwindet bisweilen ganz.

 

  • Tanzgruppe
    Joga

    Tanz Dich fit I und II:
    Seit 2005 treffen sich Seniorinnen zu zwei wöchentlich stattfindenden Veranstaltungen im RuDi. Frau Rahnenführer, die Leiterin der Gruppen, legt Wert auf tänzerische Übungen, die so gestaltet sind, dass alle der 60- bis über 80-jähringen Teilnehmerinnen gut und problemlos folgen können. Musikalisch liegt der Schwerpunkt auf der Volksmusik. Öffentliche Auftritte finden in kleinem Rahmen, zum Beispiel zur Weihnachtsfeier, statt.

 

  • Sportgruppe Friedrichshain
    Sportgruppe

    Frau Becker organisiert diese Sportgruppe im Zusammen wirken mit der Wohnungsbaugenossenschaft. Die Seniorinnen eröffnen ihre sportlichen Übungen hier mit einem „Sport frei“ und trainieren dann mit Kurzhanteln, Softbällen und Thera-Bändern spezielle Muskelgruppen der Schultern, Arme, Beine und des Bauches. Die Muskulatur und das Faszientraining stehen zwar augenscheinlich im Vordergrund, die Balance – wichtig für den Alltag – wird dabei jedoch nicht vergessen.

 

  • Seniorensport
    Seniorensport

    Seniorensport

    Die Gruppe um Frau Nixdorf widmet sich der Gymnastik und ist für die eine Altersgruppe der 60 – 80 jährigen da. Abwechslungsreiche Bewegungsabläufe, sehr engagiert angeleitet, werden im Stehen, Liegen und Sitzen auf einer Matte durchgeführt. Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind gern gesehen, es bedarf keiner Mitgliedschaft und das Mitmachen ist kostenfrei.

 

  • Internationale Volkstänze
    volkstanz-kl Volkskunst in positivem Sinne, die Erfahrung, sich mit dem künstlerischen Erbe verschiedener Ethnien auseinanderzusetzen, das ist der Anspruch, den dieser Kurs von Frau Meier-Nieraad hat. Hier wird Wert gelegt auf den Zusammenhang zwischen theoretischer Erkundung und praktischer Umsetzung von künstlerischem Schaffen.

 

„Ostkreuz - Schreib-
wettbewerb 2002 bis 2016“

Schreibwettbewerb2016-Anthologie-kl

Schreibwettbewerb2016
Ostkreuz-LiteraturwettbewerbZu den Büchern

Video-DVD's

20160520-PalastderRepublik-kl
Video-DVD’s, so vom „PdR im RuDi“, Veranstaltungen wie mit Daniela Dahn/Friedrich Wolf oder 2001 mit Stefan Heym im RuDi, auch über unsere Seniorenfahrten… auf telefonische Anfrage.

Palast der Republik – Der Andreas Mayer Film 2018

NovrevLogoMotto-kl

www.novemberrevolution1918.de
Chronik und Symposium
(9.Mai 2018)

Designed by BBB e.V.